Verantwortungsbewusstes Spiel

BetNSpin unterstützt verantwortungsbewusstes Spielen. Wenn Sie sich entscheiden zu spielen, geben Sie nur das aus, was Sie sich leisten können, um zu verlieren. Wenn Sie das Gefühl haben, Probleme mit dem Glücksspiel zu haben, stellen Sie sich folgende Fragen:

  • Fehlende Arbeit oder Studium im Zusammenhang mit dem Glücksspiel?
  • Spielst du, um dich vor einem langweiligen oder unglücklichen Leben zu retten?
  • Wenn Ihnen beim Spielen das Geld ausgeht, fühlen Sie sich verloren und verzweifelt und möchten so schnell wie möglich ein neues Spiel spielen?
  • Spielen Sie, bis der letzte Cent aufgebraucht ist, obwohl Sie wissen, dass Sie dieses Geld möglicherweise für verschiedene Zwecke benötigen?
  • Haben Sie jemals gelogen, um Geld oder Spielzeit zu vertuschen?
  • Haben andere jemals dein Spiel kritisiert?
  • Haben Sie gelogen, gestohlen oder geliehen, nur um Geld zum Spielen oder für Glücksspiele zu bekommen?
  • Möchtest du dein Spiel nicht für etwas anderes ausgeben?
  • Haben Sie das Interesse an Ihrer Familie, Ihren Freunden oder anderen Hobbys verloren?
  • Haben Sie das Gefühl, dass Sie versuchen müssen, Verluste so schnell wie möglich nach der Niederlage zurückzugewinnen?
  • Fühlst du dich beim Spielen frustrierter oder enttäuschter?
  • Fühlen Sie sich aufgrund von Glücksspielen depressiv oder selbstmörderisch?

Wenn Sie mehr Fragen als oben beantworten, empfehlen wir Ihnen, den Abschnitt Hilfe und Support weiter unten zu lesen.

Wetten auf Minderjährige

Wetten auf Minderjährige unter 18 Jahren Jahre ist gegen das Gesetz. In einigen Ländern ist das erforderliche Alter sogar noch höher. Wir behalten strenge Kontrollen bei, um zu verhindern, dass Minderjährige im Rahmen unserer KYC-Richtlinie (Know Your Customer) auf unser Spielsystem zugreifen. Nach diesen Verfahren müssen Kunden während des Registrierungsprozesses erklären, dass sie legal sind.

Beschränken Sie Ihr Spiel

Sie können Ihre Verluste begrenzen oder Einlagen. Wenn Sie eine Pause vom Spielen und Wetten einlegen möchten, können Sie unseren Selbstausschlussservice nutzen. Dadurch wird verhindert, dass Sie sich für einen bestimmten Zeitraum in Ihrem Konto anmelden. Kontaktieren Sie unseren Kundenservice.

Hilfe und Unterstützung

  • http://www.responsiblegambling.org/ - Die WCR versucht, das Risiko von Glücksspielen zu verringern, indem sie innovative Sensibilisierungs- und Informationsprogramme für bestimmte Altersgruppen und Gemeinschaften erstellt und bereitstellt, darunter Erwachsene, Eltern, Jugendliche und junge Erwachsene sowie ältere Erwachsene.
  • http://www.gamblingtherapy.org/ - ein globaler Online-Supportdienst für Menschen, die von Spielen betroffen sind. Das Expertenteam bietet effektive Unterstützung durch ein textbasiertes Live Advice-Telefon, eine Vielzahl von Online-Gruppen und -Foren, E-Mails und eine Datenbank mit lokalen Ressourcen auf der ganzen Welt.
  • http: //www.g Assemblyware.co.uk/ - GambleAwareTM versucht, die Verantwortung für das Glücksspiel zu fördern. Sie bieten Informationen, die den Menschen helfen, fundierte Entscheidungen über ihr Spiel zu treffen. Sie helfen Ihnen dabei, mehr über Glücksspiele und die Bedeutung von verantwortungsvollem Glücksspiel zu erfahren, Glücksspiel zu verstehen und zu identifizieren und zeigen Ihnen, wo Sie bei Bedarf weitere Informationen, Hilfe und Unterstützung erhalten.
  • http://www.gamcare.org.uk/ - GamCare bietet Unterstützung, Informationen und Ratschläge für alle, die Glücksspielprobleme haben. Sie bieten Unterstützung über NetLine, HelpLine, Forum und Chatroom.
  • http://www.responsiblegamblingtrust.org.uk/ - Responsible Gaming ist die führende Wohltätigkeitsorganisation Großbritanniens, die sich für die Minimierung des mit Glücksspielen verbundenen Schadens einsetzt. Ziel ist es, zu verhindern, dass Menschen in Glücksspielprobleme geraten, und sicherzustellen, dass Menschen mit Glücksspielproblemen eine schnelle und wirksame Behandlung und Unterstützung erhalten.

Kindersicherung

Es stehen mehrere Anwendungen von Drittanbietern zur Verfügung, mit denen Eltern oder Erziehungsberechtigte die Internetnutzung auf ihren Computern überwachen oder einschränken können. Dazu gehören:

  • www.netnanny.com - Die Net Nanny-Filtersoftware schützt Kinder vor unangemessenen Online-Inhalten
  • www.cybersitter.com - Software CYBERsitter-Filterfunktion, mit der Eltern ihre eigenen Websites hinzufügen können, um
zu vermeiden.